[PDF] ✩ Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre? ✭ Daniel Häni – Bassgrotto.co.uk


13 thoughts on “Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?

  1. says:

    Gestern Nachmittag gekauft, heute schon gelesen Wie Daniel H ni gestern im Rahmen des Symposion D rnstein sagte, kommt es auf die richtige Fragestellung an Dieses Buch wirft eine Menge Fragen auf, die man sich selbst stellen darf Das bedingungslose Grundeinkommen wird kommen Wir k nnen entscheiden, ob wir es mutig und aus eigenem Antrieb umsetzen oder ob es eines un...


  2. says:

    Dieses Manifest besch ftigt sich nicht nur mit dem bedingungslosen Grundeinkommen sondern nimmt sich auch den gro en Fragen nach Arbeit, Digitalisierung und der Freiheit des Menschen an Es handelt sich hier vor allem um eine philosophische Abhandlung ber den Sinn des In der Welt Sein und den Willen zum Schaffen Trotzdem verliert das Buch nicht die Verbindung zur realen Welt und den heutigen Bedingungen der Arbeit und Besch f...


  3. says:

    Eher eine nicht sonderlich interessante Ansammlung von Floskeln


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre? Das Bedingungslose Grundeinkommen Ist In Aller Munde, Weil Es Die Richtigen Fragen Stellt K Nnten Wir Unsere Talente Nicht Viel Besser Entfalten, Wenn Unsere Existenz Bedingungslos Gesichert W Re Wie W Rde Sich Die Gesellschaft Ver Ndern, Wenn Jeder Einzelne Finanziell Unabh Ngiger W Re Und Nicht Zuletzt Wie Wollen Wir Im Digitalen Zeitalter Miteinander Leben Und Arbeiten Ein Manifest, Das Anhand Von 95 Thesen In Die Idee Des Bedingungslosen Grundeinkommens Einf Hrt Mit Zugespitzten Gedanken Und Berraschenden Geschichten.Das Bedingungslose Grundeinkommen Ist Die Humanistische Antwort Auf Den Technologischen Fortschritt.

  • Kindle Edition
  • 64 pages
  • Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?
  • Daniel Häni
  • 02 July 2018

About the Author: Daniel Häni

Daniel H ni 1966 in Bern ist Mitbegr nder und Mitglied der Gesch ftsleitung des Basler Kultur und Kaffeehauses unternehmen mitte Das bekannteste Kaffeehaus der Schweiz befindet sich in einer ehemaligen Bank mitten in Basel.H ni gr ndete 2006 zusammen mit dem K nstler Enno Schmidt die Initiative Grundeinkommen Im Herbst 2008 brachten sie den Film Grundeinkommen ein Kulturimpuls herau